28.09.2005

Johnny Ritchek in: "Die Erfindung"


Johhny Ritchek hat eine weltbewegende Erfindung gemacht. "Sie ist so revolutionär, dass ich sie selbst nicht einordnen kann!"
Das Gerät besteht aus einem Schalt-Interface mit mehreren Schaltern, einigen Leuchten und einer netten Skala. "Die Skala zeigt Dinge an, die ich nicht benennen kann. Und selbst wenn ich es könnte, würde ich es nicht sagen!" erklärt Johnny Ritchek.

Er wolle nicht aufhören zu erfinden, sagt er. Erfinden sei das schönste auf der Welt. "Naja, vielleicht das zweit-schönste. Denn das schönste ist nach wie vor der Sonnenaufgang durch ein gerolltes Papier gesehen."

Keine Kommentare: