07.12.2005

Mäuschengeschichte: Der Marder

Die Maus verlässt eines Tages ihr Mauseloch, um nach Körnern und Nüssen zu suchen, denn sie hat Hunger und will nachher etwas essen.
Da kommt der Marder vorbei und fragt: "Was machst´n Du da, Maus?" "Ich suche nach Körnern und Nüssen, weil ich Hunger habe." antwortet die Maus. Der Marder sagt: "Hunger habe ich auch." Dabei lacht der Marder ganz komisch.

Aber die Maus hat schon begriffen und sagt: "Du willst mich nur fressen, Marder! Geh bloß weg!"

Da geht der Marder wieder, ohne dass er die Maus gefressen hat. Die Maus freut sich, dass der Marder sie nicht gefressen hat und findet ein paar Körner und Nüsse, die sie essen kann.

Gute Nacht!

Keine Kommentare: